Thema des Monats - Juni

Wunderbär baut eine Schule

Im Baumhaus von Tobs Wunderbär und Nazz hängt ein ganz besonderes Bild an der Wand. Es zeigt Tobs als Tanzbären. "Wie haben wir gefeiert, als die neue Schule fertig war", erzählt Tobs. Doch was für eine neue Schule meint er? Begonnen hatte es, als der Globus plötzlich losblinkte, und Tobs und Nazz mit Blitz-Flitz-Geschwindigkeit auf einem Bauernhof in der Türkei landeten. Dort trafen sie die Zwillinge Ayla und Canan. Die wollten so gern zur Schule gehen, doch es gab weit und breit keine. Also musste die Schule zu den Mädchen kommen!

Tobs wusste gleich, wer da helfen kann: Seine Freunde von UNICEF. "Wunder sind machbar, wenn man fest daran glaubt", sagte Tobs und sauste mit Nazz blitz-flitz zum UNICEF-Büro in der türkischen Hauptstadt Ankara. UNICEF schickte alles, was man für die Schule brauchte, in das kleine Dorf. Als die neue Schule eingeweiht wurde, gab es ein großes Fest und Tobs tanzte natürlich mit. 

Mehr erfährst du im Pixi-Buch „Wunderbär baut eine Schule“.

 


Musikplayer

Shop

Presse

FragFINN