Thema des Monats

Die Welt wird voll

 

Jede Minute werden etwa 150 Menschen auf der Welt geboren. Das scheint erstmal gar nicht so viel, aber auf den Tag gerechnet sind es schon 216.000 Menschen und auf ein Jahr etwa 80 Millionen. Kannst du dir so eine große Zahl überhaupt vorstellen? Das kann ganz schön eng werden. Und weil wir auf der Erde gar nicht so viel Platz haben, gibt es am 11. Juli den Weltbevölkerungstag. Dieser Tag macht darauf aufmerksam, dass wir gut mit unseren Schätzen der Natur umgehen sollen.

 

Als Schätze der Natur gelten u.a. der Boden, um Gemüse und Obst anzubauen oder das Wasser, das wir trinken. Also alles wichtige Dinge, die wir im ganz normalen Alltag brauchen.

Wenn du wissen willst, wie viele Menschen gerade hier leben, guck auf die Weltbevölkerungsuhr der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung und click einfach hier.

 


Musikplayer

Shop

Presse

FragFINN