Thema des Monats

Weltbildungstag
Kannst du dir vorstellen, dass es Menschen auf der Welt gibt, die nicht Lesen und Schreiben können? Das liegt daran, dass viele Kinder nicht zur Schule gehen, weil die Eltern es nicht bezahlen können, oder der Meinung sind, Bildung sei nicht wichtig für ihre Kinder. Deswegen hat Tobs Wunderbär mit UNICEF Schulen in Afrika gebaut, um mehr Kindern die Möglichkeit zu geben etwas zu lernen. Da einigen Familien die alten Werte immer noch wichtig sind, erlauben viele Eltern den Mädchen nicht, die Schule zu besuchen, da ihre Aufgabe das Leben

als Hausfrau sein soll. Mit der Kampagne „Auf in die Schule, Mädchen!“ unterstützt UNICEF besonders die Mädchen, denen in der Türkei auf Grund der Traditionen der Schulbesuch noch immer verwehrt bleibt. Weltweit besuchen etwa 100 Millionen Kinder keine Schule, mehr als 150 Millionen Kinder verlassen die Schule bevor sie lesen und schreiben können. In zahlreichen Ländern fehlt das Geld für den Bau von Schulen, für Lehrmaterial und die Ausbildung von Lehrkräften.


Musikplayer

Shop

Presse

FragFINN