Bärenstarker Tobs

Wunderbär auf Weltreise

 

Als Tobs Wunderbär eines Morgens in seinem Baumhaus aufwacht, blitzt und blinkt sein Globus. „Jemand braucht Hilfe“, sagt Nazz. Tobs und Nazz machen sich auf den Weg. Mit einem Dreh an seiner Wunderuhr sind sie schwupps- in einem kleinen Dorf in Afrika. Dort treffen sie auf zwei kleine Jungen, die vor ihrer Hütte sitzen.  

 

 

 

 

Die beiden erzählen Tobs ganz traurig, dass sie seit einiger Zeit kein Wasser mehr haben. Ihr Brunnen ist kaputt. Da hat Tobs eine Idee. Wie Tobs und Nazz den Jungen in Afrika helfen, erfährst du in dem Pixi-Buch "Wunderbär auf Weltreise"


Musikplayer

Shop

Presse

FragFINN