Wundergeschichten aus aller Welt

Zwischen Zeitzonen die nebeneinander liegen, gibt es jeweils eine Stunde Zeitunterschied.

Mehrere kleinere Länder, wie Deutschland, Österreich und die Schweiz können zu derselben Zeitzone gehören, ebenso kann ein sehr großes Land mehrere Zeitzonen haben. Die USA hat beispielsweise 4 unterschiedliche Zeitzonen, weil sie so groß sind. So ist zum Beispiel Russland über neun Zeitzonen verteilt, Kanada und die USA über fünf, Australien über drei, Mexiko und Brasilien über zwei Zeitzonen.

Wir haben zum Beispiel die gleiche Zeit wie Dänemark, Frankreich, Italien und viele andere Länder in Europa. In Alaska ist es zehn Stunden und in Brasilien vier Stunden früher als bei uns. In Sydney, also in Australien sind die Menschen bereits neun Stunden weiter in der Zeit. Dass heißt, wenn wir morgens aufstehen, gehen die Kinder dort bereits schlafen.


Musikplayer

Shop

Presse

FragFINN