Thema des Monats

Am 11. Mai ist Muttertag

Das ist ein ganz besonderer Tag, an dem ihr euren Müttern zeigen könnt, wie lieb ihr sie habt.
Aber wie ist der Muttertag eigentlich entstanden?
Anna Jarvis, eine Frau aus Amerika, hat vor vielen Jahren an einem Sonntag Blumen an alle Mütter aus ihrem Dorf verteilt. Diese Idee fand die Kirche sehr schön und von da an wurde jedes Jahr an einem Sonntag im Mai der Muttertag gefeiert. In Deutschland feiern wir den Muttertag seit 1922. An diesem Tag machen wir unserer Mutter eine besondere Freude. Unsere Mütter bekommen Blumen, Geschenke und Gedichte als Dankeschön dafür, dass sie immer für uns da sind.

 

 

 

Aber wir sollten unserer Mutter natürlich nicht nur am Muttertag zeigen, wie lieb wir sie haben, sondern das ganze Jahr über. Auf seiner Reise nach  Mexiko hat Tobs Wunderbär die kleine Rosa gefragt, wie sie mit ihrer Familie den Muttertag feiert. Rosa erzählt Tobs, dass der Muttertag in Mexiko ein richtiger Feiertag ist. Die Kinder schenken der Mutter einen Blumenstrauß und basteln Geschenke. Das Fest wird auch in den Schulen gefeiert, wo die Kinder für ihre Mutter tolle Tänze aufführen. Die ganze Familie trifft sich dann abends um gemeinsam zu essen und zu feiern.


Musikplayer

Shop

Presse

FragFINN