Thema des Monats Mai

Internationaler Tag der Familie

 

Tobs Wunderbär und Eichhörnchen Nazz planen einen ganz besonderen Ausflug zum großen Berg mit einer Fahrradtour, einem leckeren Picknick und viel Spaß.

Denn am 15. Mai ist der Internationale Tag der Familie!

Und diesen Tag nehmen sie sich zum Anlass, mal wieder gemeinsam etwas schönes zu unternehmen. Seit 16 Jahren gibt es den Internationalen Tag der Familie nun schon. Er wurde damals von den Vereinigten Nationen ins Leben gerufen, damit man jedes Jahr daran erinnert wird, wie wichtig es ist, eine Familie zu haben, egal, ob es nun eine große oder eine kleine Familie ist.

Denn in einer Familie lernen wir sehr wichtige Dinge, zum Beispiel wie wichtig es ist, füreinander Verantwortung zu übernehmen, Rücksicht aufeinander zu nehmen und wie schön es sein kann, sich wieder zu versöhnen, wenn man gestritten hat. Wir bekommen in einer Familie viel geschenkt und lernen zu teilen und abzugeben.

Auch deine Großeltern, Eltern und Geschwister freuen sich, wenn du nett zu ihnen bist, ihnen etwas Schönes bastelst oder ihnen hilfst!

Überleg mal, die fällt doch bestimmt auch etwas ein, womit du deinen Verwandten eine Freude machen kannst, oder?

Viel Spaß!

Auf der nächsten Seite erfährst du etwas über den Internationalen Weltspieltag! Schau gleich mal nach!


Musikplayer

Shop

Presse

FragFINN